Sonntag, 24. Juni 2012

Ein verregneter Tag und vieles mehr...

Heute regnet es schon den gaaaanzen Tag, auch wenn der Morgen so viel versprechend aussah als ich den Schäfer-Möpp rausgelassen hatte.
Wasser von oben in Maßen, die sich selbst der Regenwald nicht wünscht.

Die Stimmung ist heute eher was gedrückt und nachdenklich. Irgendwie dreht sich alles ums Geld.
Money makes the world go round.
Und meine Welt leider auch.
Gerne würde ich zu den Menschen gehören, die sich darum keine Sorgen machen müssen, aber ich muss jeden Tag rechnen und ich frage mich ernsthaft, wie das laufen soll, wenn mal ein Kind da sein sollte.
Wie soll das dann laufen?
Ich war und bin immer ein Verfechter von der Meinung gewesen, dass es einem Baby egal ist ob es in Gucci steckt oder in Tchibo. Es sind nur unsere elterlichen Bedürfnisse, die wir mit teuren Kinderwagen und teuren Kinderzimmern befriedigen.
Dem Kind ist das herzlich egal.
Aber  dennoch lässt mich der Gedanke an das Geld nicht los.
Wir haben erst letztes Jahr ein Haus gekauft. Mein Mann verdient sein Geld und ich mache meine Umschulung.
Trotzdem sind da all die Verpflichtungen....Abbezahlen des Hauses und meines Autos, was ich leichtsinnigerweise mal von 4 Jahres gekauft hatte.
Ich muss ja nun auch zur Arbeit kommen und die ist leider 30km weg. Ich würde ja sogar Bus und Bahn nehmen, aber da wäre ich ca. 2,5 Stunden eine Strecke unterwegs, weil alles so ungünstig liegt.
Natürlich ist das Jammern auf hohem Niveau, aber ich denke momentan nur an das liebe Geld und daran, was passiert wenn so ein Stöpsel mal da ist.
Und trotzdem will ich diesen Kinderwunsch nicht schon wieder verschieben.
Irgendwann ist dann nämlich der Zeitpunkt da, an dem der Arzt sagt : " Das wars jetzt!"
Es gibt Kinder, die werden sicherlich in schlechtere Situationen hineingeboren.

Ach ich weiß auch nicht....vielleicht deprimieren mich einfach nur noch die unzähligen Rechnungen, das unfertige Haus und der Regen, obwohl ich so einen tollen Freitag hatte.

Naja.....was mich auch irgendwie runterzieht, ist die Tatsache, dass ich mich total aus Mutter-sein pole.
Da wird hier geschaut, dort geschaut. Man surft durchs Netz und findet sich im Babyonlineshop
wieder.
Und das obwohl ich noch nicht mal die Pille abgesetzt habe.
Mein Mann nennt mich besessen., meine Nichte (25 + Kind) nennt mich normal.
Dann diese ganzen Beiträge in den Foren in meinem Kopf, entgegengesetzt zu dem was der Repro-Doc sagt.
Wenn es soooo unwahrscheinlich ist im 1. ÜZ ss zu werden, warum macht man es dann??
Herrje ist das ein scheiß!

Gott sei Dank habe ich einen wundervollen Ehemann, der zwar ein bisschen unbeholfen manchmal ist, weil vielleicht überfordert, gibt mir immer wieder das Gefühl, es gibt keine bessere Frau für ihn als mich.

Es tut gut geliebt zu werden, soviel steht fest.

Kommentare:

  1. Wir wohnen auch in einem unfertigen Haus ;) Irgendwann müssen die doch mal fertig werden, oder? Und dann ist das doch schon einmal ein sehr großer Luxus für uns und ein Baby!

    Und dein letzter Satz ist das Wichtigste, was man an ein Kind weitergeben muss (auch wenn ich natürlich weiß, das man Geld braucht :))..

    Lieben Gruß und einen schönen, wenn auch regnerischen, Sonntag
    maedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das das Gefühl, dass das ne neverending story wird! Hauptsache meine Seifenküche ist bald fertig!
      Ein bisschen egoistisch muss ich schon sein! ;-)

      Löschen
  2. Liebe Kat,
    ich kann dich verstehen, ich habe am Anfang meiner Übungszeit auch die ganzen babyseiten durchforstet. Wann legt ihr denn mit eurem 1. Übungszyklus los?
    LG Feb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Feb!
      Wir legen los am...äh.....also Pille ab am 19.07., dann Mens wahrscheinlich am 24-25.07, dann Clomi vom 5-9. Tag, und dann ES mit Ovitrelle Anfang August(geschätzt, wenn die Eier so wollen wie sie sollen)
      Ich zähle jeden bekloppten Tag an dem ich nicht meine Medis nehmen muss.
      Ist zum Mäusemelken!
      Ich drück dir für heute alle Daumen die ich habe, und das sind immerhin zwei!

      Löschen