Donnerstag, 25. April 2013

Clinique - Anti-Blemish Solutions Spot Treatment Gel

Hallöchen ihr Lieben!

Und HERZLICH WILLKOMMEN an meine neuen Leser!

Der ein oder andere mag mit meinen Post-Titel so gar nichts anfangen können und der ein oder andere schreit vielleicht jetzt : " Jaaaaaa kenn ich!"

Für die, die es nicht kennen hier schon mal ein Bildchen:
Wie ihr seht, ist das Fläschen schon was älter, aber das tut dem guten Inhalt keinen Abbruch.

So..aber worum handelt es sich denn nun genau?
Dieses kleine Fläschen enthält eine Wunderwaffe und ist der größte Schatz in meiner Pflegeprodukte-Sammlung.
Wenn mir jemand dieses kleine Stückchen flüssiges Glück nehmen sollte, muss  ich demjenigen wohl die Finger abhacken.

Dieses Anti-blemisch solutions spot treamtment gel wird bei Pickel aufgetragen um diese binnen von fast 24-48 Stunden nahezu verschwinden zu lassen.
Wirklich schlimme Entzündungen kommen so zum Stillstand und lassen diese fiesen kleinen Miststücke austrocken und "ziehen" die Entzündung heraus.

Ich habe wirklich oft mit Pickeln zu tun, und das wir wohl auch nicht besser werden, aber dank dieser kleinen Wunderwaffe sind bereits entstehende Pickel kein Problem mehr.
Eine wirklich kleine Menge wird auf das Pickelchen aufgebracht und zieht binnen Sekunden ein.
Übrig bleibt ein kleiner Film, der auch überschminkt werden kann und somit restlos verschwindet.

Ich habe wirklich viel in meinem  Leben an "Verschwinde-Gelen" ausprobiert und keines hat mich je so überzeugt wie dieses hier.
Endlich mal etwas das hält was es verspricht.

Die Größe beläuft sich auf 15ml (ist aber wirklich seeeerh ergiebig) und kostet ca. 17,95€ und ist in jeder gut sortierten Parfümerie erhältlich.
Ergänzend würde ich noch die komplette Pflegeseire von Clinque empfehlen, aber nicht jeder hat einen Dukaten-Esel im Garten, aber dieses Gel sollte in keinem Pickel-Notfall-Set fehlen.

Absolute Kaufempfehlung von mir!!


Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Benutzt du dann auch noch den Waschschaum, das Gesichtswasser und die Creme?

    Meist hilft das ja schon sehr, dass es überhaupt gar nicht zu Pickeln kommt :-)

    grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrissy!
    Ja, das benutze ich auch alles, aber an manchen Tagen im Monat, kann ich Pickel fast nicht vermeiden, und da hilft es doch sehr.
    Ansonsten halte ich die ganz gut in Schach.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh das hört sich ja toll an.
    Ich hab auch schon vieles durch und befinde mich zurzeit, mal wieder, in einer Testphase zb von Aok und Alverde...

    vielleicht gönn ich mir das mal von meinem piepergutschein :)

    Du scheinst ja wirklich total begeistert davon :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ramona!
    Also wenn man eine wirklich gute Pflege haben will, kommt man fast nicht um Clinique drum herum. Allerdings sind die preislich echt nicht von schlechten Eltern.
    Auch sollte man bei Pflegeserien immer die ganzhe Serie nehmen, da die aufeinader abgestimmt sind.
    Meine Kosmetikerin sagte mir auch mal das ein Produkt erst nach 6-8 Wochen Erfolger erzielen kann bzw. man dann erst eine Aussage darüber treffen kann.
    Cilinique holt auf jeden Fall mehr aus den Poren als alles andere bisher.
    LG

    AntwortenLöschen