Freitag, 1. Februar 2013

Kaufrausch supreme

Halli Hallo ihr alle da daraußen an diesem verregneten Freitag!

Wie könnte es auch anders sein, ich hab ja schließlich frei...da muss es ja regnen.


Natürlich ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser und an alle die über meinen Blog stolpern und ein paar nette Posts da lassen.
Fühlt euch hier ganz wie zu Hause.


Heute beginnt ein neuer Monat und somit hat man immer wieder aufs neue die Möglichkeit den mentalen Dreck vom Vormonat hinter sich zu lassen.
Gesagt, getan.
Nicht nur, dass heute meine Festanstellung gleich mit einem freien Tag beginnt...nein...ich habe diesen Monat damit eingeleitet meine Make-Up Bestände ein bisschen aufzupolieren.

In meinem Kaufrausch erwarb ich diverse Lippenstifte und Lip Gloss, sowie Wimperntusche, Nagellack, Cover Make-up und einiges mehr.

Da ich euch ja nicht alle mitnehmen konnte (was ich aber gerne getan hätte) zeig ich euch mal meine Errungenschaften.

Ausgelebt habe ich meinen Kaufrausch beim DM (kennt ja jeder) da ich mit Sicherheit gerne den halben Douglas leer gekauft hätte, ich aber gerade nicht das nötige Kleingeld mein Eigen nennen darf.

Also als erstes haben wir hier insgesamt drei Lippenstifte.
Die ersten beiden sind von essence.
Ich muss wirklich gestehen, dass ich essence wirklich gerne mag.
1. Sie sind unschlagbar günstig
2. Haben die eine tolle Farbauswahl
und 3. sie halten genauso lange wie ein Dior Lippenstift für 34 €

Der zweite Lippenstift ist von P2 (ebenfalls DM)
Der kostete ca. 1€ mehr als die von essence und sind ähnlich haltbar wie herkömmliche Lippenstifte.
Die Farbe von dem P2 Lippenstift fand ich einfach genial.
Ich muss ja gestehen, dass ich erst den Chanel Lippenstift haben wollte, den Elli auf ihrem Blog vorgestellt hat, aber es ist natürlich mal wieder mein Schicksal gewesen, dass ausgerechnet DER nicht zum Sortiment unseres Douglas gehörte.
War ja klar!
Dennoch finde ich den wirklich gut als Alternative (wobei ich zugeben muss, dass ich jetzt keinen direkten Vergleich zum Chanel habe).

Die Stifte lassen sich generell gut auftragen, wobei die Lippenstifte von essence weniger cremig sind und in ihrer Konsistenz wesentlich fester sind.
Was die Deckkraft betrifft, so muss ich leider feststellen, dass alle drei nicht an einen hochwertigen Markenlippenstift herankommen.
Um eine sattere Farbe zu erreichen muss man schon 2-3 mal über die Lippen gehen.

Trotzdem würde ich als Fazit immer wieder diese Lippenstifte kaufen, da das Preisleistungsverhältnis (essence:1,95€; P2: 2,95€) unschlagbar ist und das Ergebnis nicht von einem hochwertigen zu unterscheiden ist (oder seit ihr schon mal auf der Straße angesprochen worden mit :" Na der Lippenstift is' aber von DM...dat sieht man bis zu näääächsten Bushaltestelle!...nicht wirklich!)

Uuuuund nu kommt der nächste Knaller!
Ich hatte vor geraumer Zeit noch ein Etuikleid bei Ulla Popken bestellt.
Nicht für die Beerdigung, sondern fürs Büro.
Auch dort möchte die gepflegte Elefantendame von heute gut gekleidet sein.
Ich hatte es schon fast vergessen, da klingelte heute der Postbote mit einem kleinen Paket.

Aufgerissen, ausgepackt und anprobiert.

tadaaaaaaa......das erste Foddo im Netz von mir im Kleid!
Darunter hab ich noch so ein tolles Unterkleid was den Speck ein wenig wegdrückt und nicht alles lose im Kleid steckt.
Das Kleid selbst ist aus Stretchmaterial und fühlt sich richtig gut an...auf keinen Fall unbequem.
Die Ärmel sind auch in einer angenehmen weite, so das nicht eingequetscht wird und nach Mettwurst in Pelle aussieht.
An der Taille selbst gibt es kleine Mini-Raffungen die das ganze optisch schmaler wirken lassen und einen Bausch kaschieren.

Das einzige was ich ein bisschen unangenehm finde ist die Lautstärke des Stoffes...es raschelt schon recht dolle.
Und ein zweiter kleiner Minuspunkt besteht darin, dass der Reißverschluss hinten ist.

Wie in Gottes Namen soll ich da morgens rein kommen wenn der Göttergatte schon zur Arbeit ist?
Feuerwehr oder Polizei rufen?

Da wäre ein Verschluss an der Seite wirklich toll gewesen.

Auch hier muss ich sagen, dass ich das Kleid sofort wieder kaufen würde, trotz der kleinen Minuspunkte und den reduzierten Preis von ca. 90€ ok finde.
Für 149€ (reg. Preis) hätte ich es nicht gekauft.

Kommentare:

  1. halli-hallo, leider konnte ich nirgendwo einen Namen finden mit dem ich Dich nun ansprechen kann; ich bin über den Blogzug hier gelandet und finde es ganz toll von Dir, so offen über Dein Empfinden zu schreiben! Ein sehr berührender und sehr menschlicher Blog, ein ganz großes Kompliment dafür.
    Das Kleid sieht zauberhaft an Dir aus!! Nur --- warum schwarz? Trau Dich ran an Farben (muss ja nicht gleich knallig-rot sein, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass Dir Farbe suuuuper steht! Vielleicht in Kombi orange und dunkelrot ?? ) Alles alles Liebe und einen herzlichen Gruß, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika!
      Vielen lieben Dank für diesen tollen Kommentar und das schöne Komplimente.
      Ich trage sogar gerne was farbiges.
      Hier in Deutschland aber etwas dergleich zu finden ist echt schwierig, da muss ich leider auf die USA zurückgreifen.
      Wenn die neue Frühjahrskollektionen raus sind, wird es hier definitiv bunter.
      LG Kathrin ;)

      Löschen
  2. Hallo Kat :-)
    Ich hab dich auch bei Blogzug entdeckt und woolte neue Leserin werden, aber es funktioniert leider nicht. (Tut uns leid- versuchen Sie es später nochmal) wird angezeigt.

    Du hast einen witzigen Schreibstil und als neue Bloggerin wollte ich dich gern etwas unterstützen. Versuche es später nochmal....

    Weiter so.
    LG von Brooke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brooke!
      Schön das du hier her gefunden hast und meinen Blog magst.
      Da freu ich mich richtig drüber.
      Freud mich natürlich auch die bald als neue Leserin begrüßen zu dürfen.
      Lg
      Kat

      Löschen
  3. Das Kleid sieht Klasse aus.
    Zu welchen Gelegenheiten hast Du es vor zu tragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elfensporn!
      Ich dachte mir, dass ich es schon im Büro tragen werde.
      Vielleicht auch einfach so ohne speziellen Anlass.
      Einfach angezogen und man kann sich damit überall blicken lassen.
      Das mag ich so an Kleidern.
      LG
      Kathrin

      Löschen
  4. Sehr hübsch! Und übrigens finde ich, dass du eine tolle Figur hast!

    liebe Grüße

    Elli

    AntwortenLöschen