Mittwoch, 5. September 2012

16mm Hoffnung

Guten morgen ihr alle !

Eigentlich wollte ich gestern noch schreiben wie der Folli-TV-Termin gelaufen ist, aber ich war irgendwie mit 3000 anderen Dingen beschäftigt.

Nachdem ich ja nun beim letzten mal mit der Realitätskeule geschlagen wurde und wohl doch mein rechter EL zu ist und das SG meines Mannes nun auch noch als eingeschränkt eingestuft wurde, erwartete ich nicht mehr besonders viel von diesem Zyklus und generell eigentlich auch nichts mehr.
Naja ich nahm halt die Tabletten und hatte auch keine Nebenwirkungen. Keine Kitzewallungen und kein Ziehen.
Alles keine guten Zeichen.
Gestern abend fuhr ich dann in die Praxis und kam auch sofort dran, erzählte von meinen Problemchen und dann wurde auch schon geschallt.
Doc G: Hmm...rechts wieder der zystische Befund...hhm....kann ja auch der EL zu sein!"
Ich :" Ja ich weiß...kein Folli?"
Doc: "Nein...schauen wir mal links....ne das sieht auch schl....ui....das ist ja einer. Ich messe...moment....16mm!"
Ich: " WOW!"
Doc.: Und er ist links!"

Vom Stuhl gekrochen und erlaubte mir einen kurzen Hoffnungsschimmer, aber wirklich nur kurz.
Nachdem er mir dann sagte, dass ich Donnertag abends auslösen soll und Freitag sowie das WE zum Herzchen setzen nutzen soll sind wir nochmal kurz auf das SG eingegangen und auf eine evtl Bauchspiegelung.
"Naja...sind sind ja kräftig...vielleicht müssen die einen konventionellen Eingriff machen!"
Ich : " Mit Sicherheit nicht!"

Ganz ehrlich, dann können die sich ihre Bauchspiegelung sonst wo hin stecken.
Das Risiko einer skundären Wundheilung bei konventionellem Bauchschnitt UND Übergewicht sit eklatant hoch.
Dem stimme ich auf keinen Fall zu und käme auch als Zusatz unter die Aufklärung.

Ich bin dann nachhause und mein Mann fragte mich direkt nach unserem Ei.

Obwohl ich jetzt gerade eine ca. 16mm -17mm große Hoffnung in meinem Eierstock habe bin ich dennoch recht gelassen und harre der Dinge die da kommen.
Vielleicht ist es mir auch ein bisschen "egal", ich weiß nicht so recht. Vielleicht ist das auch eine Art Selbstschutz.
Wir werden es sehen....die nächsten drei Wochen werden irgendein Ergebnis ans Licht bringen.

Fakt ist...ich kann einen Eisprung haben...wenn das mal nichts ist.

Kommentare:

  1. Klingt ja alles toll bis jetzt! Keine Beschwerden und ein 16-mm-Folli. Vielleicht ist es ja auch gerade diese momentane Einstellung die's ausmacht! Es kann klappen, ich hoffe es fest für euch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Also wenn es die Einstellung ist, dann behalte ich die gerne weiter bei.

      Löschen
  2. Das sind doch tolle Neuigkeiten. Ein schönes Ei und auf der richtigen Seite, ein guter Anfang! Dann werd ich mal weiterhin ganz fest meine Daumen Drücken!
    LG Feb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wäre doch toll wenn es bei uns dir, Emma und mir jetzt klappen würde.

      Löschen
  3. Ach ja, wie ist der Lidstrich heute? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lidstrich in dunkleblau mit pfirsichfarbenem Lidschatten...und alles gerade!!

      Löschen
  4. Das ist doch ein Hoffnungsschimmer! :) Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ein Eisprung ist klasse! :)
    Ich drücke euch die Daumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und herzlich willkommen auf meinem Blog!

      Löschen
  6. Liebe Kat,

    Ich habe heute eine kleine Überraschung für dich:
    http://unserkinderwunsch.blogspot.de/2012/09/mein-1-blog-award.html

    Lg para

    AntwortenLöschen