Dienstag, 4. September 2012

Folli-TV, ein Lidstrich und gaaaanz viel Verzweiflung

So...noch ca. 2 Stunden bis ich wieder auf den Folterstuhl muss um zu sehen ob sich was getan hat und das bitte auf der linken Seite!

Meine Stimmung und Aufregung tanzt momentan auf einer Skala von 1-10 auf einer noch recht entspannten 6!
Mal schauen wie das gleich im Auto ist wenn ich mich wieder dabei ertappe, dass ich schon wieder 180km/h fahre und nur am meckern bin.

So bin ich nun mal!

Dabei geht es doch gerade um viel viel wichtigere Dinge als diese doofen Eier.

Also ich kann auf meinem linken Auge nix sehen, naja fast nichts, etwas weniger als 5 % Sehkraft habe ich dort.
Mein Problem ist jetzt dieser doofe Lidstrich...wenn ich das recht Auge ( also das Gute) schließe um den Lidstrich anzukleistern sehe ich nichts mehr.
Wenn ich es dann offen lasse, sieht es auch wie hingeschnoddert aus...super Erfindung diese Kack-MS!
Und das alles in einem Alter wo man eh schon langsam Schlaganfall und Herzinfarkt gefährdet ist!

Kennt da jemand einen Trick?
Tesafilm?
Salzsäure zum wegätzen der Lider?

Bin echt verzweifelt dabei MUSS ich morgen mal so richtig supi gestylt ins Büro weil einer unser Geschäftspartner kommt der immer so macho-mäßig den Lation-Lover für Arme raushängen lässt.
Einen Bonus hab ich schon mal...ich bin einen ganzen Kopf größer als dieser Schlumpf.

Outfit steht auch noch nicht....und ich muss auch noch diesen duselligen Kurzbereicht für die IHK vorbereiten.
Warum hab ich nicht zuende studiert...Kacke...dann wäre ich jetzt mit dem Refrendariat zuende und verbeamtet.
Aber nöööööö......ich muss ja ne Umschulung machen.

Egal, diese blöden Monate krieg ich auch noch rum. Schlaf wird eh überwertet ebenso wie ein Privatleben und Freizeit.



Kommentare:

  1. Endlich mal was, wo ich mitreden kann ;)
    Aber so richtig gute Ideen habe ich trotzdem nicht...vielleicht könntest du den Lidstrich in softer Variante mit einem schwarzen oder grauen Lidschatten ziehen, da sieht man die Patzer nicht unbedingt und die Linie muss auch nicht wie mit dem Lineal gezogen sein.
    Ich habe die Augen übrigens nie zu beim Lidstrich ziehen..
    Außerdem wird der gute Macho dir nicht näher als einen Meter kommen (hoffe ich doch mal ;)) vor allem nicht, wenn du größer bist. Spricht auch für die Variante mit dem Lidschatten..

    Viel wichtiger ist aber: Viel Glück für nachher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tip....so mache ich es bsiher auch. Pinsel und schwarzer Lidschatten und verblende das ganze mit einem Antrazit oder grau, dann nochmal einen stärkeren schwarzen Akzent...kann das gerade schwer erkläre. Ich hoffe du weißt was ich meine. Hat halt nicht mit einem "richtigen" Lidstrich funktioniert.
      Für das gute Ei gab es heute noch schnell ein neues Oberteil ;-)

      Löschen
    2. Ja, ich glaube ich weiß, was du meinst...
      Drücke dir auf jeden Fall heute die Daumen für den Termin mit dem Latin-Lover ;)

      Und: Guter Bauch!!! :)

      Löschen