Dienstag, 16. Oktober 2012

Wie geil ist das denn??


Ich möchte nicht zu überschwenglich von meinem gestrigen Besuch beim Doc erzählen, aber tief in meinem Herzen freut es mich doch schon ein bisserl.

Ich hatte dieses Zyklus ja schon komplett abgeschrieben.
Kein Folli an ZT11
Kein Folli an ZT15
Zumindest nichts sprungbereites.

Ich war schon super genervt und wollte gestern einfach nur noch hören, dass wir jetzt die Mens künstlich auslösen um in den nächsten Zyklus oder whatever starten können.

Ich liege da so auf dem Stuhl und nehme Gebrabbel von dem "zystischen Befund" rechts wahr.
Dann ein ." Sie können sich wieder anziehen!"

ich kletter da runter und ertappe mich wie ich kräftig seufze.
Danach trotte ich in sein Sprechzimmer und erwarte eigentlich nichts...wirklich gar nichts.

" Ja dann lösen sie bitte heute abend aus und haben morgen GnP!" der Doc.
Mein Gesicht könnt ihr euch ansatzweise vorstellen.
Alles was ich rausbringe ist ein : " Wie?? Da war was?!"
 Er nickt und bejaht das Ganze und ich Dämel frage wieder : " Wie? Da war was??!"

Ja...an dieser Aussage lässt sich erkennen, das mein IQ manchmal unter Null sinkt.

Ich fahre nach Hause uns fühle mich dumpf an....mir fehlt leider eine bessere Beschreibung dafür, aber dumpf trifft es am Besten.

Nun wird irgendwann morgen doch noch ein ES stattfinden.
Ich bin aber sehr ruhig, da wir im Nachhinein doch noch festlegen konnten drei weitere Clomi-Zyklen zu versuchen.
Erst dann gibt es im Februar die BS und ein Umsteigen auf ein anderes Medikament.

Das hörts ich doch endlich mal nach Fahrplan an.

LG

Kommentare:

  1. Siehst du, alles wird gut :-)
    Mein ES kam erst an Zyklustag 24... manchmal dauert es eben etwas.

    Drück dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es auch mit Clomifen mal so lange dauert.
      Drück dich zurück

      Löschen