Dienstag, 3. Juli 2012

Ein aufgepufftes Eukalyptus-Bonbon...

So komm ich mir gerade vor!
Eukalyptus als Medikamente in meinem Magen, Eukalytus Salbe auf meiner Brust und meinem Rücken und unter meiner Nase in der Hoffnung, dass ich auch nur mal ansatzweise ein bisschen Luft bekomme!

Ich bin wunderbar krank seit letzte Woche Donnerstag Nacht!

Da kam der Schüttelfrost, dann die Halsschmerzen, dann die Ohrenschmerzen und dann der Husten.
So ein Scheiß!

War ja auch nur schönes Wetter, was man hätte genießen können.
Meine beste Freundin war zu besuch, und da wir uns nicht so häufig sehen hat es mich besonders geärgert, dass ich so daneben hing.
Ich wollte nur schlafen....das ging aber auch nicht, weil unsere Nachbarn anscheinend ne Techno-Party veranstaltet haben.

Irgendwie sind die letzten Tage voll verkorkst gewesen.

Trotz allem war ich gestern kurz arbeiten, bis ich meinen Chef dann bat zum Arzt gehen zu dürfen.
Begeisterung ist natürlich anders, aber ich konnt einfach nicht mehr.

Meine Ärztin....NICHT DA! Warum?? Ist im Mutterschutz!!
Da ich wirklich oft da hin muss wegen Blutabnahme war ich schon etwas schokiert, dass ich das nicht mitbekommen hatte.
Momentan sind irgendwie alle schwanger....ich hatte aber beschlossen, dass als gutes Zeichen anzunehmen.

Der Ersatz-Doc, war ganz putzig....natürlich musste ich meine gaaaaaanze Scheiß Geschichte nochmal erzählen und wieder jemand neues auf Besonderheiten hinweisen.
Genau das, was ich hasse wie die Pest!
Naja egal....
Blut abgenommen um Werte zu bestimmen, die ich eh schon weiß, aber auch das war mir egal, weil ich einfach nur nach Hause wollte und in mein Bett.
nach 15 Min meinte er dann, dass es sinnvoll wäre, bei immunsuprimierender Therapie mich doch drei Tage zu Hause zu lassen.
Dafür wäre ich ihm fast um den Hals gefallen, so glücklich war ich.

Ich hatte  ja schon geschrieben, dass ich meine Medis für die MS ja nicht mehr nehme, aber sie sind immer noch im Körper und fahren mein Immunsystem runter.
Ich habe fast keine weißen Blutkörperchen mehr.
Das erspart mir natürlich auch einen Schub, aber ne blöde Erkältung haut mich einfach um.

Nun sitze ich hier und glotze blöd Fern, während ich immer wieder einschlafe und nach Luft ringe, weil meine Nase noch schneller zu ist als sonst was.

Kommentare:

  1. Oh :(...ich wünsche dir gute Besserung! *drück*

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung, liebe Kat. Ich hoffe, du bist bald wieder gesund.
    LG Feb

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank!

    Mein Mann freut sich gerade, weil ich keine Stimme mehr habe und nur noch quietsche.

    lg Kat

    AntwortenLöschen