Donnerstag, 26. Juli 2012

Mein Königreich für eine Badewanne voll Eis...

....genau das will ich jetzt.
Ist mir egal was es kostet...ich will nur noch Kälte haben.
Gedanken von crashed Ice machen sich in einem Kopf breit.
Allerdings hat diese ganze Sache einen dicken fetten Haken....ich habe keine Badewanne.
So ein Scheiß!

Der Laptop auf meinen Knien tut gerade sein übriges und ich denke die ganze Zeit an Roger Rabbit wo der Schuh in diese Tunke gehalten wird und ganz erbärmlich vor sich hin wimmert :" Ich schmelze!!!!"
Genau das denke ich auch gerade.
Ich schmelze.

Heute ist mein erster Clomi-Tag und ich kann mich wegen dieser pentranten Hitze nicht darüber freuen.
Hinzu kommt die Teufelsbrut von Nachbarskinder dazu.
Vielleicht kann man das jetzt missverstehen, aber diese Kinder hasse ich!
Sollte meins so werden muss ich es glaube ich wieder umtauschen!

Die schreien nicht, die kreischen und das alle 5 Minuten. Die Eltern sind so richtig asozial und sitzen den ganzen Tag mit ihrem fetten Arsch auf dem Sofa und glotzen RTL.
Wenn der Junge dann rein läuft und kreischt wird er wieder rausgeschmissen mit den Worten: " Nerv die Nachbarn!"
Der nimmt dann jedesmal seine Gummisteifel und donnert gegen das Gartenhäuschen aus Blech.
Freunde ich sag euch, dass das Leben echt bunt ist.
Wie kann man so sein??
Ich als normaler Mensch muss das ertragen. Kinderlärm hat man zu ertragen!

Jetzt mal ganz ehrlich...bin ich nur so empfindlich? Muss man das "toll finden" wenn man Kinder haben will??
Ich glaube ja nicht oder liege ich da falsch?
Ich habe nichts gegen spielende Kinder die lachen und toben und auch mal schreien, nicht im geringsten.
Mein Verständnis hört aber da auf, wo Kinder nur kreischen und das in Tonlagen wo Glas zu Bruch geht und unser Hund sich verzieht und wo Eltern sich einen Dreck um das Kindeswohl scheren.
Diese Puten sind bis spät Abends auf und morgens um sechs schon wieder fit.
Jeden Tag das Gleiche!
Und die Sprache!
Das geht gar nicht...von Wichser über Schlampe bis hin zu " du verdreckte Hurensau!" ist alles mit dabei.
Die sind zwischen 3 und 5 Jahren......
Ich weiß, man sagt oft :" So werden meine Kinder nicht!"
Aber in diesem Falle weiß ich das ganz bestimmt.

Was sagt ihr dazu?
Ticke ich nicht mehr ganz gerade oder die?

Kommentare:

  1. Die Ticken nicht mehr ganz gerade. Bei dir ist alles in bester Ordnung. Ein solches Verhalten kann man nicht toll finden und das fällt meiner Meinung nach auch nicht unter normalen Kinderlärm. Klar Kinder sind immer etwas lauter und so, aber wenn der kleine von seinen Eltern quasi rausgeworfen wird mit dem Kommentar, er solle die Nachbarn nerven und dann mit seinem gummisteifeln gegen das gartenhäuschen schlägt, ist klar, dass er das nur aus Langeweile macht, weil die eltern sich nicht um ihn kümmern. Und dann die Wortwahl der Kleinen.... das kommt doch mit Sicherheit auch von den Eltern. Es ist einfach ungerecht, solche Leute bekommen immer Kinder, wohingegen wir Monat für Monat kämpfen und doch nur enttäuscht werden. Es ist einfach nur traurig.
    LG Feb

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kat, Du bist vollkommen normal. Ich habe auch nix gegen spielende Kinder, die auch mal laut sind. Bei uns in der Nachbarschaft sind viele Kinder und einige von denen sind echt der Hammer. Kein Wunder, das genau die Kinder abends immer noch spät on Tour sind. Die Eltern wollen einfach ihre Ruhe haben. Was die Nachbarn dazu sagen ist denen total egal.
    Grüßchen vom Feechen

    AntwortenLöschen