Montag, 27. August 2012

Clomifen die 2.

Heute habe ich wieder mit Clomifen angefangen.

Vor 4 Wochen habe ich die noch voller Vorfreude genommen, heute war es mir schon irgendwie gleichgültig.
Noch fix ne Omeprazol oben drauf damit mein Magen nicht wieder verrückt spielt und dazu als Topping einen Latte Macchiato.

Die ganze Aufregung vom ersten Mal ist wie weggepustet.
Ich weiß ja was kommt und bin jetzt wesentlich realistischer und gefasster.

Ich weiß jetzt folgende Dinge:

1. Die Mens kann jetzt auch noch am Es+15 kommen
2. Migräne ist ein schlechtes Zeichen.
3. SB sind auch nicht prickelnd und als ein positives Zeichen anzusehen.
4. Ein SST wäre also vor dem ausbleiben der Regel vollkommen schwachsinnig. Man sollte eher noch länger warten.
5. Meine Temp sinkt erst NACH der Mens.
6. Ich bin ein echter Sonderfall und irgendwie krieg ich immer das was andere nicht haben.
7. Ich habe gelernt mit 6. zu leben.
8. Mein Gefühl hat mich nicht im Stich gelassen.
9. Durch 8. habe ich ca. 10€ gespart
10. Ich bin ein glücklicher Mensch.


Kommentare: